Bisher bekannte Data Breaches mit sensiblen Zugangsinformationen im Jahr 2020

Obwohl viele Cyberkriminelle während der aktuellen Epidemie einen Waffenstillstand halten, wurden auch in diesem Jahr viele Accounts, Passwörter und weitere sensible Informationen durch zahlreiche Data Breaches veröffentlicht. Häufig finden Data Breaches meist weit vor der Veröffentlichung des Sicherheitsvorfalls statt. Dadurch, dass viele Data Breaches zunächst unbemerkt stattfinden, können die Cyberkriminellen die gestohlene Information meist teuer… Weiterlesen Bisher bekannte Data Breaches mit sensiblen Zugangsinformationen im Jahr 2020

Datenleck: Zoom-Zugangsdaten im Dark Web

Nach den bisherigen Datenschutzskandalen und Sicherheitsvorfällen, leidet die Reputation des Unternehmens erneut: Cyberkriminelle verkaufen mehr als 500.000 Zugangsdaten für nur wenige Cent pro Account. Forscher entdeckten diesen Datensatz und kaufen diesen, um Kunden vor dem Datenleck zu warnen. Was wurde gestohlen? Die Datensätze enthalten E-Mail-Adressen, Passwörter und die persönliche URL der Zoom-Meetings. Neben den Zoom-Zugangsdaten… Weiterlesen Datenleck: Zoom-Zugangsdaten im Dark Web

Marriott Hotel erneut Opfer eines Cyberangriff – Data Breach von 5.2 Millionen Hotelgästen

Auf der Supportseite von Marriott (https://mysupport.marriott.com/) wird über den Vorfall berichtet. Ende Februar wurde Daten von mehreren Millionen Hotelgästen entnommen. Der Cyberangriff wurde über zwei Mitarbeiterzugängen getätigt, die von den Angreifern übernommen wurden. Marriott hat die Login-Zugänge vorübergehend deaktiviert und arbeitet momentan daran, herauszufinden wie der Data Breach genau entstanden ist und versucht momentan die… Weiterlesen Marriott Hotel erneut Opfer eines Cyberangriff – Data Breach von 5.2 Millionen Hotelgästen

Datenleck bei MGM Resorts: 10 Millionen Hotelgäste betroffen

Die Hotelkette MGM Resorts war Opfer eines Cyberangriffs: Mehr als 10 Millionen Hotelgäste sind dabei von dem Cyberangriff betroffen. Die Daten der Gäste sind letzte Woche in einem Forum aufgetaucht. Die Datensätze enthielten persönliche Informationen über den Hotelgästen, wie z.B. die Namen der Gäste, das Geburtsdatum, Adresse und Telefonnummern. Der Cyberangriff der für den Datenleck… Weiterlesen Datenleck bei MGM Resorts: 10 Millionen Hotelgäste betroffen

EMOTET – Vorfall vom Kammergericht Berlin schlimmer als erwartet

Seit Monaten arbeiten die Angestellten des Kammergerichts Berlin in Notbetrieb. Die Behörde warnt zudem vor E-Mails des Gerichts, welche mit Schadsoftware versucht sein können. Der Grund dafür ist ein Befall der Schadsoftware EMOTET. Die Ursache des Befalls ist bisher noch unbekannt. Möglicherweise ist die Schadsoftware über eine mit EMOTET verseuchte E-Mail oder durch die Verwendung… Weiterlesen EMOTET – Vorfall vom Kammergericht Berlin schlimmer als erwartet

Veröffentlichung von 515.000 aktuellen Telnet –Logins

In einem Hacker-Forum wurde eine ausführliche Liste mit 515 Tausend Datensätzen über Server, Router und anderen Systemen veröffentlicht. Der Telnet-Dienst kann für den Aufbau einer Verbindung zur einer Kommandozeile der jeweiligen Systeme verwendet werden. Durch die unverschlüsselte Remote-Verbindung lassen sich die Systeme ausspionieren oder manipulieren. Laut einem Bericht des ZDnet wurden die Daten von einen… Weiterlesen Veröffentlichung von 515.000 aktuellen Telnet –Logins

Datenleak in Arztpraxis – Telekom-Router mit Sicherheitslücke

In der Celler Arztpraxis wurde durch einen Konfigurationsfehler Kundendaten der Praxis geleakt. Die Telekom-Router „Digitalisierungsbox Premium„, „Digitalisierungsbox Standard“ und „Smart“ sind betroffen. Eine offene Port-Weiterleitung war eingestellt über welche Angreifer an die Kundendaten gelangten. Firmware Update behebt Sicherheitslücke Die Telekom hat direkt Updates bereitgestellt, um die Sicherheitslücke zu beheben. Der Router benötigt jedoch zunächst einen… Weiterlesen Datenleak in Arztpraxis – Telekom-Router mit Sicherheitslücke