NSA warnt Microsoft: Gefährliche Sicherheitslücke in Windows 10

Ein Sicherheitsforscher der NSA hat eine kritische Sicherheitslücke in Windows 10 und Windows Server 2016 entdeckt. Durch diese Sicherheitslücke sind mehr als 900 Millionen PCs anfällig für Cyberangriffe gewesen. Nachdem der Sicherheitsforscher Microsoft auf die Sicherheitslücke hingewiesen hat, wurde von Microsoft am Dienstag umgehend ein Patch veröffentlicht, der diese gefährliche Sicherheitslücke in Windows 10 schließt.… Weiterlesen NSA warnt Microsoft: Gefährliche Sicherheitslücke in Windows 10

Phishing-Mails mit Google-Links

Durch das Überlegen des Mauszeigers auf einen Link oder einem Button in einer E-Mail lässt sich häufig der tatsächliche Link der Weiterleitung herausfinden. So werden die meisten Phishing-Mails schnell aufgedeckt. Eine E-Mail von PayPal mit einer Weiterleitung auf eine Domain die nicht zu PayPal gehört, ist meistens eindeutig eine Phishing-Mail. Betrüger haben jedoch noch eine… Weiterlesen Phishing-Mails mit Google-Links

Schadsoftware Emotet für Ausfall der IT-Systeme der Stadt Frankfurt verantwortlich

Bis zum 19.12. war die Seite www.franfurt.de nicht erreichbar. Grund für den zweitägigen Ausfall war eine E-Mail der momentan gefährlichsten Schadsoftware die laut BSI weltweit unterwegs ist. Am Mittwoch dem 18.12 wurden Sicherheitshalber alle IT-Systeme der Stadtverwaltung heruntergefahren, um eine Ausbreitung einer Schadsoftware zu verhindern. Laut Angaben eines Referenten für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Stadt… Weiterlesen Schadsoftware Emotet für Ausfall der IT-Systeme der Stadt Frankfurt verantwortlich

Apple: Hacking durch Videoanruf

Durch ein Betriebssystemupdate der letzten Tage hat sich eine gefährliche Sicherheitslücke in Appels „FaceTime“ eingeschlichen. Einer Sicherheitsforscherin namens Natalie Silvanovich gelang es beliebigen Code durch die Verarbeitung der bearbeiteten Videos durchzuführen. Google’s Sicherheitsforscherrin Natalie Silvanovich ist eine Google-Project-Zero-Sicherheitsforscherin und hat schon zuvor kritische Sicherheitslücken an Apple weitergeleitet. Momentan untersucht die Sicherheitsforscherin Kommunikationsdiensten von Apple und… Weiterlesen Apple: Hacking durch Videoanruf

Datenleak in Arztpraxis – Telekom-Router mit Sicherheitslücke

In der Celler Arztpraxis wurde durch einen Konfigurationsfehler Kundendaten der Praxis geleakt. Die Telekom-Router „Digitalisierungsbox Premium„, „Digitalisierungsbox Standard“ und „Smart“ sind betroffen. Eine offene Port-Weiterleitung war eingestellt über welche Angreifer an die Kundendaten gelangten. Firmware Update behebt Sicherheitslücke Die Telekom hat direkt Updates bereitgestellt, um die Sicherheitslücke zu beheben. Der Router benötigt jedoch zunächst einen… Weiterlesen Datenleak in Arztpraxis – Telekom-Router mit Sicherheitslücke